Sommernachtstraum

Sommernachts-Open-Air. Ein Traum. Sommernachtstraum. Kassel trifft sich auf der Karlswiese vor der Orangerie in Kassel. Ein Riesen-Picknick. Dazu Musik vom Staatsorchester Kassel. Einige Funkamateure sind wieder mit dabei. Sie genießen die Atmosphäre mit vielen netten Menschen, hören Musik und tafeln festlich. Der Mambo aus der West Side Story mit einer eindrucksvoller Light Show bilden den Höhepunkt.

Sich zu treffen auf der großen Wiese ist gar nicht so einfach. Außer uns sind noch 35.000 Menschen gekommen. Wir sind vorbereitet. Angesichts überlasteter Netze haben wir drei Handfunkgeräte. Eins hat einen leeren Akku und das zweite ist zu Hause liegen geblieben. Für Funkamateure eine peinliche Leistung. Aber wir finden uns trotzdem, bauen unser Picknick auf und genießen den Abend gemeinsam.

Musik aus Osteuropa, dazu slawische und italienische Ohrwürmer und Volkweisen, spanische Folklore und Klassisches. Dazu Etta Scollo mit ihrer bezaubernden Stimme. Ein wunderbares Programm. Passend zum schönen Abend und zum allmählichen Übergang in die Dunkelheit der Nacht. Die Light Show rückt ganz von allein immer mehr in den Vordergrund.

Uns hats gefallen, und nächstes Jahr sind wir wieder dabei. Mit vollem Akku. Versprochen!