Da muss ein Mann doch hin

In Dortmund da ist AFU-Markt. So ähnlich singt Katja Ebstein. Da muss ein Mann doch hin. Das ist über 40 Jahre her. Auch der AFU-Markt wird älter. Flohmarkt-Sachen wie Besucher. Und wir sind auch da. Unsere Beute: ein Winkelstecker SMA (m) auf BNC (w). Den hatten wir noch nicht. Dei didl didl di dam, dei didl didl di deit.

150 km durch Regenwetter. Ältere Herren klagen über lange Fußwege. 7 EUR fürs Parken, 8 EUR Eintritt. 30 Mark schon mal weg. Viele rechnen so. Müssen so rechnen.

Halle 6 füllt sich. Man schaut und staunt, trifft Bekanntes und Bekannte. Bekanntes aus dem Keller, Bekannte aus der Heimat.

Ein Transceiver für über 13.000,- EUR (über 26.000,- DM). Na ja, wenn man bedenkt, was ein Hotel kostet. Unser Gehirn ist eine Weile voll ausgelastet, und wir erholen uns bei Bauteilen und SDR-Transceivern. Bunt und bezahlbar.

Beim Rundgang finden wir alte Tasten, leckeren Grünkohl und optical Mäuße. - Aber das Beste an solchen Veranstaltungen ist immer, Freunde persönlich zu treffen, die man sonst nur als Morsezeichen oder gar als FT8-Gekrümel kennt. - Ob wir nächstes Jahr wieder hinfahren, wollen wir noch überlegen.

DK1DU, DF7FX, DL2FAZ, DL2KI
DK1DU, DF7FX, DL2FAZ, DL2KI